Konzert 12.09.15

“ Mit Schwung durch das Leben“. Vor ca. 400 begeisterten Zuschauern im Audimax der Hochschule des Bundes beging der MGV „Sängerbund“ Pingsdorf sein diesjähriges Konzert unter der Leitung von Frau Stefanie Herrmann. Wie die Rückmeldungen von Seiten der Zuschauer und der Presse zeigten gelingt es dem Chor mit dem Konzept Chorplus zu gefallen. Dieses Jahr wurde das Konzert durch das Tanzpaar Sabrina Weinberg und Fabian Nick, die temperamentvolle Lateinamerikanische Tänze vortrugen, bereichert. Am Klavier wurden die Sänger von Frau Elisabeth Rieger begleitet, durch Programm führte charmant Simon Herrmann, der den Zuschauern und Sängern einiges wissenswertes über Tänze und ihre Entstehung erzählen konnte.

Es war ein großer Erfolg für alle Beteiligten und ein Ansporn für zukünftige Auftritte.

Guantanamera, Chorsatz: Gus Anton nach einer Volksweise, Text: Peter Flammen,
vorgetragen vom MGV „Sängerbund“ Brühl-Pingsdorf, Ltg: Stefanie Herrmann

4 Gedanken zu „Konzert 12.09.15“

  1. Mit großer Freude und begeistertem Engagement aller Sänger durften wir ein abwechslungsreiches Konzert präsentieren, welches nicht nur das Publikum begeistern konnte. Wir alle haben uns damit für eine lange Probephase belohnen können.
    Es macht viel Spaß in diesem Chor zu musizieren. Die anspruchsvolle, engagierte Arbeit soll nun mit einer festlichen Messe zum 120.Jubiläum im Jahr 2017 gekrönt werden.
    Die Probearbeit zur Messe in F-Dur Opus 190 von Josef Gabriel Rheinberger hat nun begonnen und wir würden uns über neue Sänger – auch projektbedingt nur für dieses Vorhaben -sehr freuen. Na, worauf warten Sie noch… ??
    Singen macht Spaß, Singen tut gut, Singen macht munter und Singen macht Mut!
    Bis dahin also. Ihre Stefanie Herrmann, Chorleiterin

  2. Ein tolles Konzert inmitten einer tollen Truppe von begeisterten Sängern.
    Für mich persönlich ein Auftakt mit „Lampenfieber“, welches mit jedem Lied großer Freude wich und im letzten drittel bis hin zur Euphorie anstieg, verbunden mit dem Mut als „singende Leiche“ im Kriminal Tango Teil eines großartigen Finales zu sein. Seit dem habe ich ein Synonym. Es ist toll zu zeigen, dass der MGV des 21ten Jahrhunderts wesentlich mehr ist als die Abkürzung für „Meist Ganzschön Verstaubt“. Kommen Sie und probieren sie uns aus !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.